Jedes Mal, wenn ein Vorfall mit einer der Lieferungen auftritt, die Sie von Ihrem Lieferanten erhalten, oder Sie möchten, dass diese bestimmte Maßnahmen ergreifen, können Sie ihnen eine Reklamation senden.


Bedingungen für das Senden einer Reklamation :


Bevor Sie eine Reklamation abschicken können, vergewissern Sie sich, dass Sie das Produkt korrekt eingerichtet haben:

Bevor Sie eine Reklamation an einen Lieferanten senden können, müssen sie mit Ihnen verbunden sein. Wenn Sie bereits mit diesem Lieferanten Informationen über ecratum ausgetauscht haben, sollten diese normalerweise bereits mit Ihnen verbunden sein:

  • Um zu prüfen, ob ein Lieferant mit Ihnen verbunden ist, gehen Sie auf Meine Lieferanten und sehen Sie, ob Ihr Geschäftspartner dort ist
  • Wenn sich Ihr Lieferant nicht in Ihrer Meine Lieferanten-Liste befindet, können Sie ihn hinzufügen, indem Sie auf Neuer Lieferant klicken


Eine Reklamations-Aufgabe versenden


Um eine Reklamations-Aufgabe zu versenden, klicken Sie auf "Neue Aufgabe hinzufügen" und klicken Sie im Drop-Down-Menü auf "Reklamation".



Der Prozess zum Senden einer Reklamations-Aufgabe ist in zwei Schritte unterteilt:


Schritt 1 - Auswählen der Vorlage und des Empfängers



In diesem Schritt wählen Sie einfach:

  • welche Vorlage Sie ausfüllen und senden möchten, aus Ihrer Liste der zuvor erstellten Vorlagen ( see How to create Corrective Actions templates? )
  • an welches Unternehmen Sie die Reklamation senden möchten (wenn Sie den Namen Ihres Lieferanten in dieser Liste nicht finden können, überprüfen Sie bitte oben den Abschnitt "Bedingungen")


Schritt 2 - Die Vorlage ausfüllen



Hier geben Sie einfach alle Details zum Vorfall ein. Sie müssen alle Felder ausfüllen:


Standard Felder - Diese Felder sind in allen Vorlagen enthalten und enthalten allgemeine Informationen zum Vorfall. Ein Titel und eine Beschreibung um das Problem zu beschreiben, wann es passiert ist, die Möglichkeit, eine Datei anzuhängen, etc ..


Kategorie - Hier müssen Sie auswählen, welche Art von Reklamations Kategorie am besten zu dem Vorfall passt.


Leute, die benachrichtigt werden sollen - Unter dem Feld Benachrichtigungen über Aufgabenänderungen senden an können Sie auswählen, an wen Benachrichtigungen gesendet werden sollen, wenn sich der Status der Aufgabe ändert. Wenn Sie hier einen ecratum-Benutzer auswählen, erhalten sie jedes Mal eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn eine Aktion zur Reklamation ausgeführt wird (z. B. wenn ein Lieferant einen Kommentar hinterlässt oder eine Datei hochlädt).


Extra Felder - Diese in der Vorlage enthaltenen Felder müssen ebenfalls ausgefüllt werden


Wenn Sie das gesamte Formular ausgefüllt haben, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Speichern Sie die Aufgabe als Entwurf, was bedeutet, dass sie erst dann an Ihren Lieferanten gesendet wird, wenn Sie sie überprüft haben
  • Senden Sie die Aufgabe sofort, dh sie wird direkt an Ihren Geschäftspartner gesendet